Digitales Avalmanagement: Mit dem Trinity Treasury Management System können Unternehmen ihre Avale viel effizienter online bei Banken und jetzt sogar bei Versicherungen beantragen.
Digitales Avalmanagement: Mit dem Trinity Treasury Management System können Unternehmen ihre Avale viel effizienter online bei Banken und jetzt sogar bei Versicherungen beantragen.

Trinity erweitert das digitale Avalmanagement

Die Beantragung von Bürgschaften und Garantien ist oft ein langwieriger und komplizierter Prozess. Mit dem Treasury Management System von Trinity können Unternehmen Ihre Avale viel effizienter online bei Banken und jetzt sogar bei Versicherungen beantragen.

Mit Kreditinstituten kann die Kommunikation über das von vielen Corporates im Zahlungsverkehr bereits genutzte EBICS erfolgen. Dieser Weg wird schon länger von Trinity-Kunden genutzt, die ihre Garantien und Bürg­schaften bei Banken in Deutschland, Österreich oder der Schweiz anfordern. Kreditversicherer wie Allianz Trade (vormals Euler Hermes), Aon, atradius oder coface sind über EBICS jedoch nicht erreichbar.

Zur Erfüllung dieser Anforderung hat Trinity das digitale Avalmanagement durch eine Anbindung an die Garantieplattform seines Partners Digital Vault Services GmbH (DVS) erweitert. DVS bietet ein Zentralregister, an welches sich die Trinity-Kunden über eine neue REST-API einfach anschließen lassen. Die über Trinity Treasury Management System dort digital eingereichte Avalanträge können von den angeschlossenen Banken und Versicherungen umgehend bearbeitet werden.

“Mit der Anbindung unseres Treasury Management Systems an das Zentralregister von DVS erreichen unsere Kunden einen größeren Kreis von Garanten und gestalten den Prozess gleichzeitig einfacher und schneller”, sagt Christoph Budde, Sales Director der Trinity Management Systems GmbH.

Bestätigt der Garant die Haftungs­über­nahme, kann sogar der Begünstigte aus der digitalen Plattform direkt informiert werden. Digitale Avale in der DVS-Plattform sind in Deutschland rechtsgültig wie auf Papier ausgefertigte. Die Ausstellung von Urkunden kann über DVS beauftragt werden, dies soll aber grundsätzlich nicht mehr nötig sein. Künftig soll der komplette Lebenszyklus von der Beantragung bis hin zur Haftungsentlassung oder Inanspruch­nahme digital, transparent und revisionssicher über Trinity Treasury Management System abgebildet werden.